lippenpflege, labello, lippencreme, spräde lippen, trockene lippen, natürliche lippenpflege

Lippenpflege Tipp: Melkfett mit Ringelblumenextrakt

BIS VOR EINEM JAHR HABE ICH ALLE MÖGLICHEN LIPPENPFLEGEPRODUKTE REGELMÄSSIG GEKAUFT UND AUSPROBIERT. JAHRELANG HABE ICH BEBe ZARTROSÉ BENUTZT UND AUCH VIELE VERSCHIEDENE PRODUKTE VON LABELLO. IRGENDWANN ÜBERKAM MICH DAS GEFÜHL, DASS DIE PRODUKTE MICH IRGENDWIE ABHÄNGIG MACHEN, SOWOHL DER DUFT ALS AUCH DIE REIZENDEN VERPACKUNGEN. BEVOR EIN STICK AUFGEBRAUCHT WAR, KAUFTE ICH EIN NEUES. EINEN BESONDERS TOLLEN PFLEGEEFFEKT HABE ICH AUCH NICHT WAHRGENOMMEN. LETZTES JAHR ENTDECKTE ICH DAS TOLLE MELKFETT 🙂

Melkfett ist eine sehr fetthaltige Creme auf Paraffinbasis. Früher in der Milchwirtschaft zum Schutz bei Milchtieren verwendet, wurde es im Laufe der Zeit stark verändert, von Schadstoffen befreit und ist nun auch für die Menschen geeignet. Natürliche Inhaltsstoffe, wie zum Beispiel Ringelblume (Calendula), optimieren die pflegende Wirkung für die Haut.
In Kombination haben das kosmetisch aufbereitete Melkfett und die Calendula viele positive Eigenschaften:

  • trockene, spröde Haut wird geschmeidig
  • entzündete Hautpartien heilen schneller
  • Rötungen klingen schneller ab
    .

Die Salbe wird dünn auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen und entfaltet schnell ihre heilende Wirkung.

Das besonders milde Pflegeprodukt kann täglich angewendet werden. Bei regelmäßiger Anwendung pflegt sie beanspruchte und strapazierte Haut samtweich und geschmeidig. Sie ist auch zur Pflege von reifer Haut und zur schonenden Babypflege geeignet.
Ich persönlich nutze sie zur täglichen Lippenpflege und bin absolut begeistert. Das Fett riecht natürlich, blumig und hält die Lippen immer, vor allem an kalten Wintertagen, schön geschmeidig und verhindert Risse.

lippenpflege, labello, lippencreme, spräde lippen, trockene lippen, natürliche lippenpflege
Diese Dose habe ich von Kaufland gekauft. Kostet etwa 2,80 € und hält jahrelang 🙂

Damit ich mein Pflegefett auch unterwegs benutzen kann, habe ich es einfach in eine alte Cremedose gefüllt und trage das Döschen nun immer bei mir. Eventuell mögen’s manche nicht, den Finger für das Auftragen zu nutzen. Kann ich nachvollziehen, empfehlen würde ich da zum Beispiel den Bienenwachsstift von „BEE NATURAL“, der mich auch überzeugt hat.
Die Marke wirbt damit,  100% reine und natürliche Produkte von bester Qualität anzubieten, frei von Erdöl, Farb-und Duftstoffen oder anderen künstlichen Chemikalien.

Probiert’s doch einfach aus – für einige ist es vielleicht was, für andere wiederum nicht. Ich persönlich bevorzuge mittlerweile immer die natürlichere Variante von Dingen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s